Auch Lehrerinnen drücken ab und zu mal die Schulbank. So geschehen am 29.11.2017 in Brohl.

Mit großem Engagement und Interesse beschäftigten sich die Lehrkräfte mit der Erstellung von sonnvollen und praktikablen Förderung und deren erfolgreichen Umsetzen im Unterrichtsalltag. Frau Kübler, Leiterin der Astrid Lindgren-Schule in Dohr, und Frau Klingbeil vom Förder- und Beratungszentrum Düngenheim gestalteten den Tag sehr zielführend und inhaltlich gewinnbringend. Für die Lehrerinnen der Grundschule Forster Kirchspiel hat sich dieser Fortbildungstag sehr gelohnt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok