Auch in diesem Schuljahr führt die dritte Klasse gemeinsam mit der Ernährungsberaterin Frau Mertes das Ernährungsprogramm „ABC derLebensmittel“ fort. Ende August ging es um das Thema „Getreide“.

Wieder erfuhren die Kinder Wissenswertes über gesunde Ernährungund welche wichtige Rolle Getreideprodukte dabei spielen.

Tom und Helene, Schüler der dritten Klasse, schrieben dazu:

Rund ums Getreide

Am 31.08.17 kam Frau Mertes. Alle freuten sich sehr. Wir gingen in den Sitzkreis und Frau Mertes bereitete ein Getreiderätsel vor. Dann baute Frau Mertes Getreidestationen auf. Dort mahlten wir Mehl und quetschten Haferflocken. Dann gingen wir in die Küche. Ein paar Minuten später waren wir unten und wurden in drei Teams aufgeteilt.

Ein Team machte Müsli und zwei backten Waffeln. Als die Waffeln und das Müsli fertig waren, durften wir sie essen. Dann musste Frau Mertes fahren.

                                                                                                          von Tom

     

Rund ums Getreide mit Frau Mertes

Am Donnerstag, den 31.08.17 war Frau Mertes wieder da. Sie baute verschiedene Getreidestationen auf. Wir gingen zuerst in den Sitzkreis. Sie stellte uns verschiedene Rätsel zum Getreide. Danach bearbeiteten wir die Stationen. Wir mahlten selber Mehl und quetschten Haferflocken und gingen dann in die Küche.

Wir benutzten das Mehl und die Haferflocken. Wir bereiteten Müsli zu. Dafür brauchten wir nur die Haferflocken für das Müsli. Die anderen zwei Gruppen backten Waffeln. Sie benutzten das Mehl. Danach stellten Johanna und Lara das Rezept für das Müsli vor.                                                                                                                    

 Dann beteten wir und durften das Müsli und die Waffeln essen. Es war ein schöner Vormittag.

 

von Helene